Ausstellungsleitung der Großen Kunstausstellung

im Haus der Kunst München e.V.

<

>

Stefan Wischnewski

Pille

 

2010, Fußbälle TSV München OST,

100 × Ø 27 cm

 

 

Foto © Thomas Dashuber

 

 

(... In der hintersinnigen und skurril wirkenden Kombination von Material, Form und Titel spielt Stefan Wischnew­ski hier offensichtlich mit der Doppel­deutigkeit des Begriffs Pille, der um­gangssprachlich sowohl die mit medizi­nischen Wirkstoffen versehene Tablette als auch das Sportgerät Fußball bezeich­net. Beides zugleich ist das Objekt eine ausgereifte minimalistisch-abstrakte Skulptur, die jeglicher ästhetischen Überprüfung gelassen standhält ...)

 

(Text: Heike Tekampe, RischArt_Projekt 2011)

 

 

www.stefan-wischnewski.de