Ausstellungsleitung der Großen Kunstausstellung

im Haus der Kunst München e.V.

<

>

Andreas Ullrich

Zukunftsarcheologie 1 – 6

 

Zwillingstafeln, Druck auf Aludibond,

je 151 × 85 × 5 cm

 

 

Entsteht der Körper (ein Wesen) erst oder ist es längst vergangen oder (teilweise) verloren gegangen. Handelt es sich um eine Ausgrabung? Warum kennen wir diese Formen nicht? - ist dies ein Abbild zukünftiger Lebens­strukturen? - oder existieren sie gar nicht?

 

Wie jede Suche stellt auch Zunkunfts­archeologie mehr Frage als sie beant­wortet.