Ausstellungsleitung der Großen Kunstausstellung

im Haus der Kunst München e.V.

<

>

Stefan Eberstadt

Parking Lots

 

2010, Bronzeguß (Auflage: 5 + 2 EA)

2-teilig, je 18 × 12,5 × 1,2 cm

 

 

Eberstadts Wandarbeiten entstehen, obwohl flach, immer vom Gedanken der räumlichen Skulptur her. Alle Arbeiten untersuchen in unterschied­lichster Weise Grundbedingungen ihrer eigenen Existenz als Kunstwerk und ihrer Wirkung durch Form, Struktur und Material, sowie das Verhältnis zu sich selbst und zum umgebenden Raum. Dabei berühren sie gattungsüber­greifend die Themenfelder Kunst, Design und Architektur.