DE

/

EN

 >> Fördermitglied werden!

 >> Mitglied werden!

>> Mitglieder

>> Satzung des (kv)

Schirmherrin:

Prof. Gabriela von Habsburg

 

Ehrenmitglieder:

Paul McCarthy

Jerry Zeniuk

 

 

Über den Künstlerverbund im Haus der Kunst München e. V.

 

Die Ausstellungsleitung Haus der Kunst München e. V. wurde 1948 gegründet. und setzte sich aus den Künstlergruppen Münchener Secession e. V., Neue Gruppe e. V. und Neue Münchner Künstlergenossenschaft e. V. zusammen.

 

Bis Ende der 80er Jahre präsentierte der Verein zahlreiche international renommierte Ausstellungen und organisierte legendäre Veranstaltungen (Faschingsbälle, Messen etc.) im Haus der Kunst München. Von 1949 bis 2011 wurde die jährliche Große Kunstausstellung von der Ausstellungsleitung Haus der Kunst e. V. durchgeführt, diese verstanden sich als Leistungsschauen des künstlerischen Schaffens der Mitglieder und deren Gästen wie Max Beckmann, Karl Schmitt-Rottluff und Otto Dix.

 

2013 initiierte die Ausstellungsleitung im Haus der Kunst e.V. die Umbenennung der Großen Kunstausstellung in die Biennale der Künstler im Haus der Kunst München und veränderte gleichzeitig das Ausstellungskonzept.

 

Aus den Leistungspräsentationen wurden themenbasierte kuratierte Ausstellungen unter Beteiligung internationaler Künstler*innen, die alle zwei Jahre stattfinden. In den Jahren zwischen den Biennalen finden Kunstausstellungen aktueller Themen mit kurzem Veranstaltungszeitraum statt.

 

2014 hat sich der Verein eine neue Satzung und Namen gegeben. Aus der Ausstellungsleitung Große Kunstausstellung im Haus der Kunst München e. V. wurde der Künstlerverbund im Haus der Kunst München e. V., dem nun eigene Mitglieder angehörten.

 

Der Verein Künstlerverbund im Haus der Kunst e. V. ist im Besitz des historischen Archivs des Hauses der Kunst, das Archivalien aus der Zeit des Glaspalastes (1858 – 1931) und der Jahrzehnte nach 1945 beherbergt und aktuell zur Digitalisierung aufbereitet wird.

 

Das Archiv stellt der Verein Interessierten und der Stiftung auf Anfrage zur Verfügung und unterstützt u. a. damit die Aufarbeitung der Geschichte des Hauses der Kunst München.

 

Der Künstlerverbund im Haus der Kunst ist gemeinnützig anerkannt, ihm gehören ordentliche, beratende Mitglieder sowie Fördermitglieder an.

 

Ehrenmitgliedschaft: Paul McCarthy, Jerry Zeniuk u.a.